Aktuelle Einträge

Infostand Salzgitter

December 2, 2018

AfD Salzgitter

Ein voller Erfolg war der Infostand von der AfD Salzgitter.

Viele nette Leute blieben stehen und informierten sich über den Migrationspakt.

Linksfaschisten von der IG Metall und Der Linken bei der Arbeit.

Tätliche Übergriffe und Sachbeschädigung - Anzeige wird erstattet!

 

 

 

Eine demokratisch gewählte Partei wird von Gewerkschaftsfunktionären der IG Metall angegriffen -

was ist aus Deutschland geworden?

 

Diese Gewerkschaft missbraucht die Beiträge - auch in Arbeiterkreisen mittlerweile Schutzgeld genannt - ihrer Mitglieder für politische Zwecke, anstatt z.B. für einen angemessenen Mindestlohn zu kämpfen.

 

Mal ehrlich, 8,84 Euro MINDESTLOHN - ist eine bodenlose Frechheit und eine Beleidigung für die Arbeitnehmerschaft...die die sich für den Zuzug von Fremden einsetzen - wollen eben nichts anderes erreichen, als dass es einen Niedriglohnsektor gibt und dafür hat man Die Linke und die Gewerkschaften als Waffe für sich nutzbar gemacht - nützliche Handlanger eben.

Solche "Gewerkschaften" wie die IG Metall dienen hauptsächlich zur politischen Kontrolle der Arbeitnehmer.

 

Die Tarifverhandlungen incl. der Streiks sind reine Show. Am Ende kommen Ergebnisse knapp unter der ohnehin schon nach unten manipulierten Preissteigerungsrate heraus. Zieht man dann noch den Gewerkschaftsbeitrag ab, macht der Arbeitnehmer ein Minusgeschäft. Das zeigt dann auch die Reallohnentwicklung der letzten 20 Jahre.

 

IG Metall, Verdi und der DGB marschieren regelmäßig Hand in Hand mit Linksextremisten/Antifa. Völlig ungeniert tritt man auf als "breites Bündnis aus Gewerkschaften, Vereinigungen und Parteien".

 

Passiert genau dies beim politischen Gegner, dass Häuser von Leuten aus dem Umkreis von DGB,Verdi, oder dem “breiten Bündnis” mit Farbbeuteln beschmissen, Autos angezündet und Scheiben ein geschmissen werden, hört man kein Wort der Verurteilung seitens der IGM/DGB/Verdi!

 

Die Verarmung von Rentnern, Arbeitnehmern und Familien ist deren Ziel...sieht man am Unterhaltsgesetz - vom Lohn abgesehen, was man an Steuern und Sozialabgaben zahlen muss (kalte Progression) darf das Gehalt auf 1080 Euro gepfändet werden, wenn man überhaupt soviel verdient...- zeitgleich sorgt man, dass Gebühren steigen, ob Nahverkehr, Strom, Telefon, Fernsehen, Lebensmittel oder die Mieten...- wirst du sehen, dass Dir weniger als 500 Euro zum Leben bleiben - TROTZ ARBEIT!!!

 

Verdi verlässt mit dem Aufruf an seine Mitglieder zum Ausspähen und Denunzieren den Boden der Verfassung, den eigenen Gewerkschaftsauftrag und den Rahmen der politischen Kultur westlicher Gesellschaften.

 

Wenn das keine Volksverhetzung ist - WAS DANN?

 

Es sollte Austritte hageln!!!

 

Verdi-die-Checkliste/

 

Verfassungsfeindliche-Gewerkschaft-macht-Hetzjagd-auf-andersdenkende-afdler/

 

Gewerkschafter wurde weggebracht.

Please reload

Archiv
Please reload

May 27, 2019

December 2, 2018

Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • https://twitter.com/afdsalzgitterkv?
  • YouTube Social  Icon

© AfD KV Salzgitter